Schlei-Krimi

Schlei-Krimi

Neuerscheinung: Kappeln – Mörderische Jagd

 

Liebe Leserinnen und Leser, liebe Krimi-Fans,
willkommen auf der Website Schlei-Krimi! Hier finden Sie Informationen rund um meine an der Schlei handelnde Krimi-Reihe, deren zweiter Band „Kappeln – Mörderische Jagd“ zur Frankfurter Buchmesse 2023 erschienen ist.

Ihr Olaf Wegermann

Kappeln - Mörderische Jagd
Olaf Wegermann

Autor

Olaf Wegermann, 1969 in Engelskirchen im nordrhein-westfälischen Oberbergischen Kreis geboren, wuchs im baden-württembergischen Biberach an der Riß auf und absolvierte dort eine kaufmännische Ausbildung. Nach dem Zivildienst übernahm er die kaufmännische Leitung einer Tiefbaufirma im Raum Leipzig/Halle. In den 2000er-Jahren gründete er in Luxemburg und Deutschland Gesellschaften im Bereich des Freileitungsbaus, die er bis 2018 als kaufmännischer Geschäftsführer leitete.

Als regelmäßiger Urlauber an der Mündung der Schlei wurde der heutige Wahl-Kappelner mit der Region vertraut und machte sie zum Schauplatz seiner Schlei-Krimis. „Kappeln – Mörderische Jagd“ ist nach „Schleimünde – Mord am Meer“ Wegermanns zweiter „Schlei-Krimi“ und eine Hommage an Angeln und Schwansen.

Kappeln

Mörderische Jagd

Im Kühlraum eines Restaurantneubaus in Olpenitz wird die tiefgefrorene Leiche eines öffentlichkeitsscheuen Baulöwen gefunden. Die Ermittlungen führen zu einer ebenso traditionsbewussten wie dünkelhaften Familie bei Arnis und auf die dänische Insel Ærø. Dienststellenleiter Volker Theissen beauftragt seine künftige Kollegin Martina Schüppel und deren Freundin Anna Hansen, private Recherchen auf der Insel anzustellen, mit denen sich die beiden Frauen prompt in Lebensgefahr begeben. Während Theissen im Nebel stochert, explodiert in Olpenitz das jüngste Immobilienprojekt des ermordeten Unternehmers. Noch ehe sie eingehend untersucht worden ist, verschwindet dessen Leiche aus der Rechtsmedizin. Doch Theissen gibt nicht auf. Ein winziges Detail liefert ihm schließlich den entscheidenden augenfälligen Hinweis.

Kappeln - Mörderische Jagd

Schleimünde

Mord am Meer

Kaum ans Revier im vermeintlich beschaulichen Ostseestädtchen Kappeln versetzt, wird der 34-jährige Dienststellenleiter Volker Theissen mit einem schaurigen Fall konfrontiert. Zunächst entdecken die Fischer der „Seeadler“ aus Maasholm eine unbekleidete weibliche Leiche im Fangnetz. Kurz darauf verschwinden drei Frauen spurlos aus dem Ort, eine von ihnen wird tot und seltsam kostümiert im Wartehäuschen einer Bushaltestelle gefunden. Theissen muss vielen Spuren folgen, ehe er schließlich auf die Mitglieder einer verschwiegenen Clique stößt, die sich 15 Jahre nach ihrer letzten Begegnung zum Wiedersehen in Kappeln verabredet hat. Die Urlauberin Martina Schüppel, eine erfahrene Kriminalpolizistin aus Heidelberg, wird für Theissen in diesem Labyrinth zur wertvollen Hilfe.

Schleimünde - Mord am Meer
Schlei-Krimi Artikel erschienen am 13.12.22 im Schlei Boten

Lesungen

Meine nächste Lesung findet am 19.04.24 im Ummendorfer Schloss statt.

Buchmesse

Ich werde  vom 21. bis 24. März 2024 auf der Leipziger Buchmesse an den Ständen G209 und G211 in Halle 2 zu finden sein.

Von der Buchmesse Leipzig 2023 finden Sie hier einige Impressionen.

Neuerscheinung

Mein neues Buch „Kappeln – Mörderische Jagd“ erscheint zeitgleich zur Frankfurter Buchmesse 2023.

Partner

Sparkys Edition - Verlag für gute Bücher & Geschichten
PORT54° - Ferienhausverwaltung
Meerzeit für Ferien
Aanderud Media Consulting
Die Ferienhaus Agentur
DesignerTours GmbH & Co. KG

© SCHLEI-KRIMI 2022